07.03.2020 - 1. Kurs 2020 "Probeimker"

Hallo liebe Imker und Imkerinnen,


Heute fand das erste Treffen mit den "Probeimkern 2020" statt.

Es hat mich sehr gefreut, dass 6 Teilnehmer gekommen sind um gemeinsam das Bienenjahr zu erleben. Daniel hat uns heute mit dem Frühstück versorgt wofür ich mich herzlich bedanke.


Ziel ist es den Teilnehmern die tlw. noch keine Bienen haben, den Umgang und das Handling mit den Bienen praxisnahe zu lernen ohne dafür große, teure Investitionen machen zu müssen.


Die Teilnehmer sollen Spaß und Freude bei der Arbeit mit den Bienen haben und sich auch der Pflichten des Imkers bewusst werden. Es ist falsch zu denken, mit Bienen im Garten mach ich was gutes für die Natur. Als Verantwortungsvoller Bienenhalter, muss ich mich auch um meine Bienen kümmern.


Bienenhalter müssen über Ihre Pflichten informiert sein und wissen worauf man achten muss, Krankheiten rechtzeitig erkennen und entsprechende Maßnahmen durchführen.

vernachlässigte Völker sind oft schuld an der Verbreitung von Krankheiten und der Vermehrung der Varroamilbe, wenn diese zusammen brechen und sich in gesunde, gut behandelte Völker ein betteln.


Daher ist es wichtig sich gut und genau zu informieren, sich Tipps von erfahrenen Imkern einzuholen. Das Imkereizentrum bietet super Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene an die ich sehr empfehlen kann. Unsere Wanderlehrer vermitteln Ihre Erfahrungen in sehr interessant und praxisnahen Kursen.


Theorie:

In der Theorie, haben wir den INFO Abend "Bienenhaltung im eigenen Garten" wiederholt und haben uns zusätzlich die aktuellen ToDo's am Bienenvolk angesehen.


Eine Übersicht zu den monatlichen ToDo's bei den Bienen findet Ihr im folgendem Link

https://www.imkerei-pieringer.com/todo-monat-fuer-monat


Praxis:

Mittelwände einlöten:

Beim einlöten der Mittelwände ist zu empfehlen, diese auf 30-35°C aufzuwärmen, damit die Mittelwände im Bienenstock bei 35°C nicht wellig werden.

Teilnehmer haben heute den Draht der Rahmen gespannt und die Mittelwände einglötet


aktuelle Tracht: Erle, Hasel, Esche, Salweide,... div. Frühlingsblumen (seihe Pollen App)


Flugloch: heute gab es durch die niedrige Temperatur 6° und starken Wind keinen Flugverkehr. Bei sonnigem ,schönen Wetter sind die Bienen fleißig unterwegs und sammeln Pollen. (Königin + Brut im Volk vorhanden)

Sollte das Volk Weisellos sein, sind die Bienen nicht wirklich motiviert Pollen zu sammeln.


Windel: Bei der Kontrolle der Windel, sieht man sehr gut die besetzten Wabengassen der Bienen. Man kann deutlich unterschieden, wo gerade die Wabengassen für die Brut gereinigt werden und wo die Bienen Ihr Futter beziehen.


Wenn die Windel ok ist, muss man keinen Eingriff im Volk vornehmen.


Milbe: Bei der Kontrolle der Windel ist es wichtig genaue zu kontrollieren, ob sich Milben im Gemüll befinden. Aktuell sollte der Abfall / Tag 0,5 Milben nicht überschreiten.

Im Gemüll der letzten 14 Tage hat sich keine Milbe befunden, was mich sehr gefreut hat.


Futter: Wir haben das Gewicht der Völker kontrolliert (EHM Quadrat 2 Zargen 20 Rahmen) aktuell 17,4 Kg. Gewicht ist ausreichend, keine Fütterung nötig.


Kontrolle im Volk: Da die Temperatur heute nur 6° betragen hatte und es sehr windig war, habe ich keinen Eingriff durchgeführt.

Die Diagnose der Windel war sehr gut, daher kein Eingriff nötig.


Tipps:

ToDo Liste - Monat für Monat

welche Tätigkeiten sind aktuelle bei den Bienen durchzuführen


aktuelle Termine:

27.03.2020 19:00 Imkerverein Kronstorf

GH Kirchenwirt Haidershofen Thema: Angepasster Brutraum


11.04.2020 09:00 - 12:00 2. KURS Theorie: Erweiterung der Völker zur Kirschblüte

Praxis: Futtervorrat, Sitz der Völker, Winterfutter entfernen, Baurahmen einhängen, Absperrgitter, Zarge aufsetzen


25.04.2020 09:00 - 12:00 3. KURS Theorie: Stärke der Völker

Praxis: Kippkontrolle, Schwarmverhinderung, ev. Drohnenbrut entnehmen, 1. Ableger


09.05.2020 09:00 - 12:00 4. KURS Theorie: Honigernte

Praxis: Stärke der Völker, Kippkontrolle, Schwarmzelle, ev. Drohnenbrut, ev. 2. Ableger


Besuchen Sie die neue Homepage vom Imkerverein Garsten

https://imkerverein-garsten.jimdofree.com/

Sie finden uns jetzt auch auf facebook


85 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen