UNSERE BIENEN

Genießen Sie den Einblick in das Bienenvolk 

Es macht sehr großen Spaß im eigenen Garten zu imkern. Natürlich muss man sich auch mit den umliegenden Nachbarn abstimmen, ob diese mit der Bienenhaltung einverstanden sind. (Oö. Bienenzuchtgesetz §3)


Sollte einmal jemand gestochen werden ist Honig perfekt um über den Schmerz hinweg zu sehen und sich über diese Köstlichkeit aus dem eigenen Garten zu erfreuen.

Meine Kinder und meine Frau sind von meinem Hobby ebenfalls sehr begeistert und helfen bei der Kontrolle der Völker gerne mit. 

Bei Kindern ist es wichtig, dass ihnen klar ist nicht vor das Flugloch zu laufen, dass  könnte böse enden. Beachtet man dies, hat man von den Bienen nichts zu befürchten. Trotz der 5 Bienenvölker in unserm Garten, wurden unsere Kinder nicht öfter gestochen als in vorangegangenen Jahren. 

Zusätzlich ist es sehr beruhigend und entspannend, wenn man nach einem stressigen Tag in der Arbeit die Bienen einfach nur beobachtet.

Es ist sehr interessant, was sich da alles abspielt. In diesem ganzen Wirbel am Flugloch hat jede Biene Ihre fixe Aufgabe. Es ist sehr interessant wie die Wächterbienen das Flugloch bewachen, jede Biene kontrollieren und gegen Eindringlinge verteidigen.

Es gibt jeden Tag etwas neues zu entecken bei den fleißigen Bienen.